Die Magie des Manga
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Alte Lagerhalle

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Do Jul 15, 2010 11:36 am

alex stand da und war geardew dabei auf kon zu zielen
als es ihm schwarz vor augen wurde und
er zusammenklappte und zu boden fiel.
ein schuss löste sich und traf alexias am bein
kurz unterhalb der wunde die der eine typ
mit dem messer verursachte hatte..
alex fiel zu boden und blieb ohnmächtig, sein bein
fing richit anzu bluten und in kurzester zeit
bildete sich eine große blutlache...

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Do Jul 15, 2010 11:51 am

Yumiko fuhr herum als Alex auf den Boden fiel
und ein Schuss ertöhnte.
"Alex...," sagte sie leise und ging zu ihm.
Sein Bein blutete sehr stark. Was sollte man jetzt tun in so einer Scheiß Situation.
Vllt einfach aufgeben
dachte sie und riss ein Stück ihrer Klamotten am und Band ihm das um sein Bein.
"Alexxx Alexx komm du musst aufwachen bitte Alex...," sie holte ihn in den Arm und überlegte.
Raus tragen konnte sie ihn nicht er war zu schwer und es waren zu viele Männer da.
Nur wie sollten sie dies nur überleben.
"Alex bitte komm wach wieder auf...," Yumiko musste versuchen ruhig zu bleiben auch wenn ihr das schwer fiel.
Scheiße er braucht driegend einen Krankenwegen...er hat schon zu viel Blut verloren und zu viel eingestckt
dachte sie und schaute kurz raus.
Zwar hatte alex schon viele getötet aber es waren noch zu viel.
Und das bi mal wieder nur ich schuld
da kam dann auch schon der verletzte Genis.
"Was machst du hier...," sagte sie und schaute böse.
Er legte Alex über seine Schulter.
"Kannst du sie ablenken...," fragte er und das Mädchen nickte.
Sie nahm das Mikro.
"Hey Kon was muss ich tun damit die leute hier aus der Sache heil raus kommen," fragte Yumi ernst.
"Ergib dich und komm raus...dann werden die anderen verschont," sagte er hinterlistig und Yumiko wusste das es eine Falle sein musste dennoch gab sie ihr einverständnis und ging raus. Genis brachte Alex vorsichtig durch einen Hintereingang nach drausen und legte ihn ins Gras.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Do Jul 15, 2010 12:02 pm

als genis alex rasugetragen hatte kam
er langsam wieder zu sihc er hatte mitbekommen
was da geschehen war und das yumiko sich opfern wollte..
alex rappelte sihc mit letzter kraft auf und als
er sah wie yumiko auf kon zu ging und kon seine
waffe zückte rannte er zu yumiko.. und stieß diese
zu8 boden kon hatte die waffe abgefeuert und alex erwischte es
in der brust er fiel aus seine knie und blut rann sein
shirt hinunter.. " es tuttt mir leiidd, bitte pass auf dich auf
yumiko. genis tu mir den gefallen achte auf yumi..kkoo!", sagte alex
und fing aufeinmal an blut zu spucken,. allex waren geschockt
und aufeinmal kam wie aus dem nichts alex kleine schwester,.
sie rannte hin und schrie.."NEEIiinn, allex.!".
eine träne lif alex gesicht hinunter, dann schloss er die augen und
fiel ganz zu boden..

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Do Jul 15, 2010 12:18 pm

"Ich hoffe das ich ihnen vertrauen kann Kon...
und sie lqassen die anderen Leute in ruhe...," sagte sie und ging zu ohm rüber.
Ihre Waffen hatte sie einem Man der Marine gegeben.
"Auf mich aknnst du zählen sie mal ein Leben gegen hunderte das ist doch ein Angebot," dann zückte er seine Waffe. Yumiko bemerkte das nicht. Dann kam Alex aufeinmal gerant und sie fand sich am Boden wieder. Die Kugel war abgefeuert uind traf den rothaarigen dierkt in die Brust. Alex viel zu Boden.
Yumiko blieb geschockt sitzen und machte große Augen.
Sie ging zu ihm und lies sich neben ihm auf die Knie fallen.
Tränen fülltem ihre Augen und Träne für Träne liefen ihr Gesicht runter.
"Alexxxxxxxxx," schrei das Mädchen. Sie drückte seinen Kopf an ihre Brust.
"Tu mir das nicht an bitte Alex ich flehe dich an... bleib bei mir bitte...
Alex...es tut mir so leid aber du musst da bleiben bitte...," sagte sie und sie konnte nicht aufhören zu weinen.
Kon war überracht das Alex da war. Genis stand neben Yumi und legte eine Hand auf ihre Schulter.
"Es hat keinen Sin mehr Yumi es ist zu spät," sagte er und schaute zu Kon.
"Nichts ist zu spät...," mit ihren verweinten Augen schaute sie Kon an.
"Die Kugel hätte mich treffen sollen nicht ihn...," rief sie. Genis pfiff und die ganzen Leute kamen angerannt und gingen auf die Marine los.
"Pass auf ihn auf ja...," sagte sie zu dem kleinen Mädchen und sie stand auf.
Erst rief sie im Krankenhaus an und dann holte sie ihre waffen und ging somit auf Kon los.
Sie versetzte ihm ein paar ordentliche Schüsse in seine Beine.
"Das werden sie bereuen...wie konnten sie nur...aber dennoch werde ich sie nicht töten...
das ist unter meiner würde...," sagte sie ihm leise ins Ohr und sties ihn zu Boden.
Hinten hörte man schon das blaulicht kommen und Yumi passte nicht auf.
Sky schlug ihr mit vollerwucht, mit seiner Waffe gegen den Kopf und Yumi fiel um.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Do Jul 15, 2010 12:26 pm

alex öffnete für einen kurzen augenblick seine
augen so als würde dasd alles sein
was er jeh noch tun könne... es war wie eine intuition.
"yuuuummmmiiiiiiiii!", schrie der rothaarige und yumi fiel zu boden.
er konnte sihc nicht bewegen.. seine beine waren so starr und
taub geworden.. "geniss, .. .. yuuuummii!", schrei er noch
mit wirklich aller letzteer kraft und genis reagierte er
rannte zu yumi.. und wusstwe selbst cniht wie er das
geschafft hatte aber es hatte yumiko dort
weg bekommen.. genis drehte sihc um und fing die waffe
die alex ihm gearde zugeworfen hatte.. er schoß wild auf kon der er
auch traf..

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Do Jul 15, 2010 12:44 pm

Yumiko bekam nichts mehr mit. Nur noch Alex Schreie hörte sie wenn auch nicht sehr gut.
Sie kam sich ziemlich benebelt vor.
Und aus der platzwunde an ihrem Kopf rinnte Blut.
Man was ist los...und...warum hab ich Alex gehört
dachte sie und versuchte sich zu bewegen.
Genis hatte sie weiter weg ins Gras gelegt und schoss nun auf Kon ein.
Der Marine Boss wurde Ohnmächtig und blieb reglos am Boden liegen.
"Aufhören...für heute hat es keinen Sinn mehr," meinte Sky und steckte seine waffe weg.
Nur die Piraten wollten nicht.
"Leute schluss jetzt," schrei Yumiko. Die immer noch leicht benebelt war.
"Ich kann euch verstehen ihr seit sauer...die Marine bringt viele von euch um aber sie haben heute auich einen großen Verlust gehabt und jetzt ist schluss zieht euch zurück und meidet das eure Wege zusammen führen...," sagte er klar und ging zu Alex rüber.
"Alex es tut mir leid...das ich hier so ein Chaos angerichtet habe...
glaubst du du schaffst es...
," fragte er. Und die Marine und die Piraten zogen sich langsam zurück.
Dann kemen auchs chon die Krankenwagen an.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Do Jul 15, 2010 12:55 pm

alex bekam nciht wirklich mehr was
mit er würde von den satitätern in den krankenwagen
gecshoben und beakm sofort infusionen und andere
medikamente die er jetzt brauchte sonst würde
er sterben ..er merkte nichts mehr auch
´nicht das das ihn genis angesprochen hatte
oder wer das auhc immer war er bakm einfach nichts mehr mit

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Do Jul 15, 2010 1:04 pm

Genis schaute Alex nach und hoffte das er es schaffen würde.
Die Sanitäter halfen auch Yumiko und den anderen, sie gaben ihr was
egen die Schmerzen und versorgten ihre Wunden. Auch wenn ihr das nicht so recht passte aber es musste halt sein.
Genis setzte sich neben sie und seufzte.
"So dolle hast du es aber auch noch nie abbekommen oder...," smilte er.
"Ne hab ich erlich gesagt nicht...aber Alex ist viel schlimmer dran ich hoffe er schafft das was soll ich sonst ohne ihn machen...und du schsinst dich ja auch wieder einbekommen zu haben...," sagte sie und schaute ihn den Himmel
ihr Kopf brummte und sie blickte auf den Boden.
"Hehe ja tut mir leid das ich so ne scheiße gemacht habe...
ich hab euch das hier eingebrockt... und Alex schafft es bestimmt... er ist hard im nehmen
und ich glaub nicht das er schon gehen möchte
," sagte der junge Mann und blickte in den Himmel.
"I...ich hoffe er schafft es... er draf mich nicht alleine lassen...," Yumiko schloss die Augen sie hatte zu große Schmerzen.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Sa Jul 17, 2010 7:09 pm

alex lag regungslos in dem krankenwagen
auf der bare und blickte in das grellle licht
das auf ihn hinab schien.. er wurde geblendet
und kurz darauf schloss er die augen, sein puls sackte
förmlich ab und er war núr noch eine erscheinung.
die sanitäter hantierten an ihm herum und alex
bekam nach und nach spritzen und weiteres
doch das schien nichts zu bringenn sein puls
sackte und sackte.. immer weiter ab.. bis
alex letztendlich ganz das bewusstsein
verlor. die santitäter waren schon so weit das
sie adrenalisn spritzten und das in hohen mengen
doch es tat sich nihcts... der herzfrequenzmesser
zeigte nur nochh wenige schläge an und der
puls war fast nicht mehr zu spüren

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Sa Jul 17, 2010 7:20 pm

"color=green]Sag mal ehm wie lange geht das schon mit dir und ehm Alex...[/color]," fragte Genis neugierig.
"Seit dem ersten April...," antwortete sie knapp und schaute auf den Boden und blies Trübsal.
"Haha schöööön ich hoffe nur ihr bleibt noch lange zusammen und dein Freund kann einem auch richtig zeigen wo der Hammer hängt...," er fasste sich an den Unterkiefer.
"Der hat mich ziemlich erwicht," smilte er und wollte sie auf andere Gedanken brigen.
Dich Yumiko verzog keine Mimik.
"Ich glaubs nicht...diesmal hat er echt zu schwer einstecken müssen...
warum ist der auch vor mich gesprungen wäre das nicht passiert und ich hätte besser aufgepasst hätte Alex vllt noch eine Chance...," seufzte die blonde.
"Dann geh doch zu ihm rein," der dunkelhaarige zeigte zum Krankenwegen.
"Nein ich will die Leute nicht stören die haben bestimmt graed genug zu tun...und ich bin dann nur im Weg...," das Mädchen war tod traurgig sie zog eihe Kniehe an ihr Kin und legte ihen Kopf drauf.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Sa Jul 17, 2010 7:56 pm

die türe den krankenwagens war noch
auf und man konnte dem geschehen i
inneren genau zu sehen doch nicht mehr lange
als die sanitäter dann die türe zuknallen ließen
und das nicht sanft und der eine dabei war alex
sachen zu spritzen.. . alex fühlte sihc aufeinmal
so frei frei wie ein vogel,.. dann öffnete er mit
einem male die augen und riss sie weit auf.
die sanitäter dachten schon das war es jetzt doch dann
saß alex aufeinmal auf der bare und blickte sie an.
"auuu, .. hba ihc vielleicht kopfschmerzenn..!", sagte der
rothaarige und grinste zu den sanis..
"danke, ..!", setzte er noch hinzu . von außerhalb hatt noch niemand
mitbekommmen das es alex wieder gut ging.

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Sa Jul 17, 2010 8:03 pm

Yumiko erschreckte sich als einer der Leute die Tür des
Krankenwegens so zu knallte.
"Man Leute gehts noch...," murmelte sie und blickte in den Himmel.
"Das hasse ich ja an dem ganzen Krankenzeug nie bekommt einer was mit
manooooooooooooooooooooooooo," jaulte das Mädchen und spielte mit einem Stein herum.
"Die könnten mal sagen was da grad abgeht oder so...das ist immer so schrecklich...,"
die blonde blickte in den Himmel.
Mannnnn Alex muss es einfach schaffen...er muss...
bitte Alex tu mir das nicht an und lass mich für immer alleine was soll ich denn dann machen...

dachte sie und Tränen kullerten ihre Wange hinunter.
"Ich will nicht alleine sein...Alex bitte...," sagte sie leise und Genis holte sie in den Arm.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Sa Jul 17, 2010 9:01 pm

alex war wieder zu sich gekommen und saß
auf der bare die sanitäter sahen ihn an und der
eine sagte, .. "ja das sind se ja wieder,"
"ja aber hgerr von buren machen sie
nicht so schnell sie sind noch nicht ganz über den
berg, sie verstehn schon.. wir wissen ja das sie
ihrem körper manchmal einfach viel zu viel zumuten.
und das wollen wir ja nicht!", sagte der andere und grinste.

jetzt viel es alex wieder ein der eine snitäter hatte ihn schonmal behandelt
warscheinlich war alex dann mit seinen schnellen
reaktionen aufgefallen oder hatte sich einfach
mal wieder falsch benommen...
"jaja herr dok, . also wie werde ich wieder fit!?", fragte er
schon wieder mit einem lächeln doch dann folgte ein schmerzverzerrtes
gesciht..

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Sa Jul 17, 2010 9:13 pm

In dem Stück Wald hatte sich alles inzwichen etwas beruhight und es war still.
"Hm...," seufzte Genis und überlegte.
"Man nur weil ich so ne Scheiße gemacht habe musst du und Alex jetzt so leiden,"
er starrte auf den Boden.
"Ich hätte Alex alles erklären müssen aber stattdessen hab ich versucht ihn abzuwimmeln...
selbst wenn er es schaffen sollte...kann ich verstehen das er nichts mehr mit mir zu tun haben möchte...
nachdem was passiert ist...und will eine Erklährung höhre...aber naja...," sagte sie und
fasste sich an ihre Hüfte wo die Stichwunde war.
"Du machst dich so selber nur Kaputt wenn du so redest," meinte der dunkelhaarige und schmiss einen Stein an einem Baum.
"Ich mach mich nicht kaputt ich stell mich nur schonmal auf die Situation ein...," die Blondine schloss sie Augen und
wichte die Tränen weg.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Sa Jul 17, 2010 9:24 pm

"also wir nähen jetzt erstemal die wunde
und desinfizieren sie und dann bekommen sie einen
verband, währenddessen behandelt mein college
mal ihre schnittwunde, die er reinigt und verbindet.
dann bekommen sie noch pdflaster auf ihre kratzer
und dann sind wir eigentlich schonn fertig, sie sollten
jede aufregung unterlassen denn das käönnte kaum zu glauben
tödlich enden..!", sagte der sani und fing an alex wunde zu reinigen.

"okay, das waren jetzt zu viele informationen aufeinmal
aber sie machen das schon!", snmilte alex und ließ sihc behandel
es ziepte hier es ziepte da und alex zuckte hin und wieder aber
dann war auhc schon alles vorbei. die wunde war genäht und
verbunden auhc seine wunde am arm war verbuden, der
verband jedoch war schon in ein paar minuten mit einem
roten blutfleck versehen das jedoch nicht so schlimm war.
alex regelte noch die saxchen für die krankenkasse mit
dem sanitäter und bekam noch ein paar medikamente.
er wusste nicht wie er yumiko jetzt gegenüber treten
solle... immerhin war sie ihm noch etwas schuldig sie hatte noch
etwas zu erklären..

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Sa Jul 17, 2010 9:32 pm

"Pabelatpap...es ist doch ganz einfach sag es ihm wie es ist und ende...,"
sagte er und bei ihm klang es so locker.
"Du denkst es währe so leicht aber er ist jetzt bestimmt sauer und will es wissen...
ach maaaaan das ist alles kake...ich hab ihn schonmal belogen...zwar ist das schon was her aber was soll er denn jetzt
von mir denken ich hab ihm eben nicht gesagt was ich gesehen hab und gesagt es währe nichts...und jetzt mannnn ich will Alex echt nicht verlieren aber...," sagte sie und war einfach nur sauer auf sich. Sie versuchte aufzustehen und lehnte sich an einen Baum und starrte in den wald hinein.
"Was soll ich nur machen...," murmelte die Blondine und seufzte.


_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Sa Jul 17, 2010 9:46 pm

die türe des krankenwagens öffnete
sich und alex humpelte heraus er konnte
nicht wirklich gehen so musste er
langsam vorranschreiten... er blickte nicht zu yumiko.
sondern war dabei sihc eine tablette
einzuschmeißen die er bekommen hatte, die scheinbar
gegen seine starken schmerzen waren.
sein bein tata weh und die schußwunde in der brust
erst recht sie hatte 2 rippen durchtrennt..

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Sa Jul 17, 2010 10:07 pm

Yumiko stand da und wusste nichts mit sich anzufangen. Dann öffnete sich die Tür des Krankenwagens und Alex trat herraus, auch wenn noch nicht ganz sicher auf den Beinen. Aber er lebte.
Das Mädchen machte große Augen un sie war überglücklich ihn zu sehen.
"Alex...," sagte sie leise und eine Freudentränen kullerte über ihre Wange auf den Boden am liebsten hätte sie ihn in ihre Arne geschlossen und ihn nie nie nie wieder los gelassen.
Doch dann holte die sie sie Realität wieder ein.
Wollte er sie überhapt noch sehen...
"Yumiko geh zu ihm rüber...komm schon," Genis stubste
sie kurz an und Yumiko ging vorsichtig zu ihm rüber.
Ich hoffe er iggt mich nicht bitte tu mir das nicht an
dachte die Blonde und stand nun vor ihm.
Yumiko wusste nicht was sie nun sagen sollte.
"Hey...schön das du noch lebst...dich hat es echt ziemlich heftig erwicht
und ich bin froh das du es geschafft hast...was haben den die Sanitäter gesagt...," fragte sie ganz ruhig aber man merkte ihr an das sie noch was erklähren musste.
Dennoch hoffte sie Alex würde mit ihr reden.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Sa Jul 17, 2010 10:57 pm

"schön das du noch lebst!?? das meinst du ernst!?
was anderes fällt dir jetzt nicht ein oder waas!??
echt yumiko du hättest dir wenigstens etwas überlegen können.
das ist mal wieder typisch!", sagte alex und war auhc ein wenig froh yumiko
zu sehen doch er wusste sie hatte ihm noch etwas zu erklären.. sie
hatte ihm noch viel zu erklären viel zu viel..
"hey genis, soryy ich hab ein bisschen zu hard angepackt fürchte ich
tut mir leid wirklich.. das musste aber sien ihc fürchte du höttest
es anders nicht verstanden..!", smilte der rothaarige.

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Sa Jul 17, 2010 11:07 pm

Sie konnte Alex verstehen und hatte mit dem Deckel gerechnet.
Nur wie sollte sie es ihm denn jetzt sagen.
"Doch fällt mir noch was ein nur ach manooo ich wollte dich jetzt nicht damit nerven...
aber du bestehst wohlm auf eine Erklährung...," sagte sie vorsichtig und überlege wie sie anfangen sollte.
"Es ist nicht so wie du jetzt bestimmt denkst...," fing sie an dann kam Genis.
"Ach schon gut ich hab euch ja auch hier den ganzen Ärger eingebrockt...
und du kannst echt ziemlich gut einen KO schlagen
," smilte er.
Yumiko schubste Genis weg.
"Jetzt lass mich doch mal reden mannnnn...," grinste sie und als sie Alex anschaute wurde ihr Blick ernst...
"Alsooo Genis, Saya, Turk und die ganzen anderen...von der Bande die Genis leitet sind alles Jungendliche die aus einem reichen Elternhaus stammen und verwöhnt wurden und alles hatten was sie wollten doch sie wollten was anderes...
damals waren sie 15 Jahre alt und gründeten diese Piratengruppe...ich gehörte mal ganz kurz zu ihnen...
und sie haben mich damals hier auf die Insel gebracht du weißt schon als ich dich kennen gelernt hab...
da hab ich sie dann wieder verlassen ich bin also von zu Hause ausgebüchst...
aber ich war nur ein paar Tage dabei...naja und jetzt sind sie halt gekommen weil die Marine ihnen Ärger gemacht hat....ich hoffe du kannst mir folgen...," erklärte sie Alex.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Sa Jul 17, 2010 11:13 pm

"haah genis du hattest es verdient wirklich sorry..!", sagte er rund musste grinsen
doch als yumiko ihn ansah .. konnte er keine witze mehr machen das
ging einfach nicht.. nene wie sollte er dass denn machen... sein blick wurde ziemlich ernst
zu ernst dann fing yumiko an zu reden.. er hörte zu doch wusste sie zu verstehen
denn er war schließlich auhc ein kind aus reichem elternhaus... er dachte kurz nach und
wusste nicht was er darauzf sagen sollte aber das war nunmal
alex und yumiko hätte es ihm schhon früher sagen können..
"aja, .. und warum hast du mir das nicht gesagt!? warum hast du
mir das die ganze zeit verschwiegen warum musste es soweit kommen das
ich fast abgefreckt wäre wegen dir!? warum das alles wegen dir!??", fragte er
es war eine mehr oder weiger agressive frage.. alex drehte sich weg und
ging in richtung einer mauer wo er sichhinsetzte und sein bein ersteinmal vor
schmerzen versthielt...

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   Sa Jul 17, 2010 11:22 pm

Das Mädchen hoffte das er es verstehen würde doch rechnete sie damit das, dass nicht so einfach würde.
Und er hatte recht wegen ihr währe er fast gestorben.
Aber jede Anspielung von Alex war als würde man ihr ein Messer ins herz rammern.
"Jaja ich habs verdient ich war einfach nur sauer...aber Alöex ich bin auch dran schuld nicht nur Yumiko... ich hätte das nicht machen dürfen," er stellte sich mehr oder weniger schützend vor sie.
Yumiko schüttelte leicht den Kopf.
"Ist schon gut...," sagte sie zu Genis und überlegte.
"Warum ich es dir früher nichts gesagt habe weiß ich selber nicht...
du hast mich schon auf manche Dinge angesprochen wie die karte in der Villa und heute als ich aus dem Fenster schaute...ich dachte es währe nicht nötig es dir zu sagen und du hättest dich vllt um sonst aufgeregt oder so...ich weiß es ja eben nicht...estut mir leid...," sagte sie und man merkte ihr an sie bereute es.
Sie konnte alex grad einfach nicht ansehen weshalb sie sich umdrehte und hinüber zum Flsu ging und sich dort hinsetzte.
"Yumi was hast du wieder für eine scheiße gebaut du hättest fast Alex auf dem Gewissen gehabt... den Menschen der dir alles bedeutet...," sie war stinke sauer auf sich.
Die Blondine erblickte einen Stein und holte ihn in die Hand.
Die Gedanken daran das sie Alex fast umgebracht hätte taten schon weh und
am liebsten währe sie wo runter gesprungen. Aber die holte den Stein und legte ihre Hand auf den Erdigen Boden und
schlug mit dem Stein paar mal mit voller wucht auf ihre Hand. Es tat höllich weh und ihre Hand fing an ziemlich viel zu bluten. Die rote Flüssigkeit ran ihre Hand hinunter und sikerte in den Boden.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   So Jul 18, 2010 12:20 pm

"ach scheiße man der arzt hat doch gesagt ich
soll mich nicht aufregen das hab ich nun
davon war ja wieder klar das ich jetzte schmerzen
habe!",sagte alex zu sich selbst und nahm noch eine
tablette aus dem durchsichtigen döschen das er
bekommen hatte..die tabletten halfen ihm nciht wirklich
doch es wahr irgendwie beruhigend für ihn..
wer weiß was er da bekommen hatte..
lex brauchte jetzt seine zeit für skich er nahm sein
i phione aus der tasche und wählte eine
nummer.."sandra ciao, hai Aprì un pò di tempo
per me? Ho bisogno di qualcuno a parlare con me a volte.", fragte
der rothaarige und blickte in die ferne..

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   So Jul 18, 2010 12:26 pm

Das Mädchen betrachtete das Blut und dachte nach.
Hm ich denke es ist besser das ich aus seinem Leben verschwinde...
er hat jetzt schon öffters wegen mit Ärger gehabt und musste einstecken...
und dann währe er fast noch gestorben und das nur wegen mir...
also muss ich ja wohl gehen...und ihm wird es dann wieder besser gehen
das hier hat jetzt keinen Sinn mehr auch wenn es mir schwer fällt ich muss es machen...
er findet bestimmt eine andere Freundin eine die auf sich aufpassen kann und reifer ist...

dachte die betrübt und stand langsam auf ihre hand steckte sie in die Hoden Tasche und schaute in den Himmel.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   So Jul 18, 2010 12:39 pm

am telefon bekam alex rasch eine
antwort und er stand langsam auf
dann besah er sich das alles nocheinmal..
er betrat nocheinmal die lagerhalle und sah die
blutlache die blutlache die ihn fast betötet hätte
er sah dem tod schon fast ins auge.. alex
hockte sich hin und fuhr mit seiner hand zu
dem blut, es war logischerweise noch warm..
und ziemlich komisch so für alex.. er legte seine
hand in das blut und wünschte sich nur zu sehr
er sei jetzt tod.. schnell blieb das blut an seiner
hand und alex blickte dann auf. was draußen
geschah bei yumiko bekam er nicht mit

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alte Lagerhalle   

Nach oben Nach unten
 
Alte Lagerhalle
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» "Meine" alte Blechbahn
» Alte Straßenbahn in Mannheim.
» Link: Alte Triebwagen
» Link: "alte" Maschinen
» Rundgang durch eine alte Stadt... Prag

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Manga Magic :: Rollenspiele :: Manga RS-
Gehe zu: