Die Magie des Manga
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kirschblut die bar

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Kirschblut die bar   Mo Mai 10, 2010 9:25 pm

Hier befindet sich Kirschblut die Bar.
Getreu ihrem Namen gibt es hier den Blutroten Kirschdrink den die Bewohner so lieben.
Neben vielen anderen drinks, gibt es hier auch eine kleine bühne auf der Entweder
Karaoke gesungen werden kann, manchmal aber auch eine kleine Life-Band auftritt.

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Fr Mai 21, 2010 1:24 pm

~Celia und Will kommen an...~

Auf dem Weg zur Bar hielt Will die ganze zeit die Hand von celia und fand es schön
Irgendwie... ist das hier betrug gegenüber Nami oder?
Na ja, wir sind nciht zusammen... Nami ist in mich verliebt, das weiß ich...
aber ich spiele ja nur mit ihr. ich hab zwar gefühle für mein Rothaariges Mäuschen aber...
nicht so starke, es ist mehr so eine beste Freundschaft.
richtiges Verliebtsein... ist anders...
Also betrüge ich sie nciht wenn ich ein bisschen mit celi flirte.
Und die is echt süß. Ich hab sie gern auch wenn ich sie kaum kenne...
,
in der bar angekommen setzten sich die Beiden an den Tresen
"So, wie gesagt ich lad dich ein und füll dich ab.", er zwinkerte der Braunhaarige verschmitzt zu,
"Was nimmst du? ich möchte bitte einen Scotch.", meldete er sich beim Barkeeper der kurz nickte und das
Getränk auf den TIsch stellte,
"Und ich will deine geheimnisse erfahren hehe... wo kommst du her Celi?"

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Mine

avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.05.10

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Fr Mai 21, 2010 1:40 pm

Celia setzte sich grinsend neben Will und hielt seine Hand.
"Einen Tequila bitte"
sagte die Brünette und binnen Sekunden stand das Getränk auf dem Tisch.
Sie nahm das Glas von Tisch und nahm einen großen Schluck.
"Meine geheimnisse? Davon gibt es viele und ich komme aus einer Stadt, doch zum Glück bin ich hergekommen"
sagte sie und grinte, dann setzte sie erneut zu Wort an.
"Weißt du..auch wenn ich nicht besoffen bin weiß ich was ich will"
sagte sie, legte die Hände um Wills Nacken, zog ihn nah an sich heran und fing an ihn zu küssen. Ganz sanft und zart berührten sich ihre Lippen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Fr Mai 21, 2010 1:49 pm

Will schaute zuerst etwas überrascht, ging dann aber auf den Kuss ein und vertiefte ihn.
Um einlass betend strich er mit seiner Zunge über die Lippen der Braunhaarigen,
drang in ihren Mund ein und verwickelte sie in einen heißen Zungenkuss.
Seine Hände legte er auf die Seiten von Celia und zog sie auf seinen Schoß.
Dann küsste er langsam ihren Hals entlang und saugte sich an ihrem Schlüsselbein fest.
Zurück blieb ein Knutschfleck.
heiß blickte er Celia an,
"Wie weit... würdest du gehen?"

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Mine

avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.05.10

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Fr Mai 21, 2010 2:02 pm

Celia ließ sich von ihm verführen und grinste.
Als Will von ihr ablies und etwas fragte lächelte sie.
"So weit wie du willst. Wenn du mich fragst, dann bis zum Ende"
hauchte die Brünette erregt und schaute ihm in die hellblauen Augen.
Celia war total scharf auf ihn.
Sie wollte ihn jetzt, sofort! Also stand sie auf,zog ihn die Treppen hoch und ging in ein beliebiges Zimmer herein.
Dort angekommen drückte sie ihn auf das Bett und setzte sich auf Will's Bauch.
Sie küsste seinen Hals hoch bis zu den Lippen und machte aus einem normalen Kuss einen leidenschaftlichen Zungenkuss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Fr Mai 21, 2010 2:09 pm

"So weit bis zum ende? Das kann ich gut...", grinste Will und lies sich von Celia in ein kleines Hinterzimmer zerren.
Der barkeeper sah ihnen nur kopfschüttelnd hinterher.
Er kannte so etwas schon zur Genüge,
dafür hatte er die Zimmer mit den Betten angeschafft,
damit die Pärchen sich nicht auf dem Tresen Flachlegten...
"Du machst mich scharf Celi...", hauchte Will lasziv und zog Celia das Top über den Kopf,
sodass sie nun in BH und Minirock über ihm kniehte,
"Du willst wirklich oben sein? na von mir aus, ich kann das verkraften,
das gibt meinem Ego keinen Knix!", smirkte der Blonde und küsste Celias Hals.
Dann strich er mit seinen Händen über die Brüste der Braunhaarigen,
"Hm... wenn du mir jetzt das shirt ausziehst, willst du mich nich mehr... kann ich das nich anbehalten?",
fragte Will mit süßem Blick und strich über Celias Innenschenkel.

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Mine

avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.05.10

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Fr Mai 21, 2010 2:13 pm

Celia grinste frech und hauchte erregt in Wills Ohr einige Worte.
"Du machst mich ebenfalls heiß"
brachte die Brünette hervor,zog Will das Shirt aus und zog grinsend eine Braue hoch.
"Wegen Narben soll ich dich nicht wollen?
Wie kann man bei dir denn nich scharf werden?"
fragte Celia und legte beide Hände auf seine Bruts während sie ihn leidenschaftlich küsste und mit den Händen zu seinem Gürtel wanderte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Fr Mai 21, 2010 2:22 pm

"Ja, ich dachte das schreckt dich ab...", hauchte will etwas peinlich berührt und fuhr sich über
die missgestalteten Arme,
"Aber... wenns dich nich stört...", er schlang seine Arme um den fast nackten Oberkörper der Braunhaarigen und zog sie
zu sich heran.
Er presste seinen Oberkörper fest gegen ihren und genoss es ihre Brüste auf seiner nackten Haut zu spühren.
Aber der BH störte noch.
Mit einem gekonnten griff öffnete er eINhändig die störende Unterwäsche, streifte sich über die schultern
von Celia und schmiss ihn kurzerhand neben das Bett,
"Das is garantiert ncih dein erstes mal..."

An Nami dachte er nicht. Er liebte sie nicht und das hier machte ihn so sehr an...

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Mine

avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.05.10

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Fr Mai 21, 2010 2:31 pm

"Mich schreckt gar nichts ab. Und das Aussehen von jemandem erst recht nicht"
sagte die Brünette grinsend und öffnete den Gürtel.
Die Hose zog sie ihm gekonnt aus und jetzt lag er nur noch mit Unterwäsche dort.
"Nicht schlecht" hauchte Celia und küsste seine Brust, hoch zu seinen Lippen.
Dort blieb sie und küsste ihn zart.
Ihren Körper drückte sie gegen seinen und genoss die Nähe.
Ihr war in wenigen Sekunden heiß geworden und sie wollte Will jetzt und sofort.
Leise hauchte Celia mit rauer Stimme: "Ganz bestimmt nicht" und fuhr fort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Fr Mai 21, 2010 2:37 pm

"Natrülich nich, ich bin Will..., was erwartest du...", hauchte der Blonde und küsste Celia.
dann zog er ihr den Rock aus, sodass sie nur noch im Slip dalag,
"Das muss auhc noch weg...", grinste er anzüglich und schob ihr den Slip von den Hüften.
"Ah ja, unten rum rasiert hehe.", lachte Will und grinste animiert,
"Aber was erwarte ich, du bist immerhin eine junge Frau meine kleine lolita."
"Hmm... du schmeckst gut.", hauchte er nach einem weiteren Kuss und entledigte sich guterletzt
noch seiner eigenen schwarzen Boxershorts.
Dann drang er vorsichtig in Celia ein und die beiden haben geschlechtsverkehr~

(Wir schreiben jetzt mal kein Porno und nehem rücksicht auf die Kinder Wink )

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Mine

avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.05.10

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Fr Mai 21, 2010 2:43 pm

Celia grinste und ließ sich von Will verführen.
Sie genoss jeden einzelnen Moment und stöhnte erregt auf.
Sie legte ihre Hände um seinen Nacken und küsste ihn sanft und zärtlich.
Jede Sekunde war als wäre sie ihm Himmel.
Ein leicht roter Schimmer legte sich auf ihre Wangen und sie schaute ihn mit einem heißen Blick an.
"Hm...du machst mich heiß" hauchte die Brünette und drückte ihm einen lange ZUngenkuss auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Fr Mai 21, 2010 2:51 pm

Nach dem Akt der Vereinigung (Sex) glänzten Wills Augen und er sah Celia gierig an,
"Du warst echt gut...", keuchte der Blonde,
"Sicher nciht dein erstes mal, das geb ich dir schrftlich, du hast erfahrung...", lächelte er vergügt
und stubste Celia von sich runter, sodass sie jetzt neben ihm lag.
Dann strich er ihr durch die Haare.
"Deine Augen glänzen so schön..."

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Mine

avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.05.10

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Fr Mai 21, 2010 3:00 pm

Celia schaute grinsend zu Will.
"Mhm..du warst ebenfalls super.
Ja, Erfahrung habe ich schon, also du bestimmt auch"
sagte die Brünette und schaute verträumt in die hellblauen Augen von Will.
Sie legte ihre Hände um seine Brust und umarmte ihn.
Ihr Herz schlug schnell und ein Gefühl war in ihrem Bauch.
Wahrscheinlich nur Bauchschmerzen.
"Will, das können wir ruhig wiederholen"
sagte Celia udn drückte ihn nah an sich.
"Deine Augen sind viel schöner. Sie sagen 'Unschuld' doch du bist das gegenteil"
sagte sie grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Fr Mai 21, 2010 3:05 pm

(die schwangerschaft wirkt schnell xd aber wenns in einem Monat so weit sein soll... das wäre dann am 21 Juni^^ oh maaan da is noch schule Uu mal sehen xd)

"Natürlich, wenn cih etwas nich bin, dann unschuldig!", grinste Will und zwinkerte der Braunhaarigen zu.
Dann löste er sich von ihr, die Beiden standen auf und begannen sihc anzuziehen.
"Wiederholen... tja, iimmer wieder gern."; hauchte er und drückte der rehbraunäugigen einen Kuss auf die Haare,
"Aber jetzt lass uns erst mal wieder zum Haus gehen...
Nich das wir hier noch rausfliegen hehe. Wir sind schon lange hier oben...",
lächelte der Blonde und die Beide gingen runter.
Der Barkeeper sah sie vielsagend grinsend an.
Will ignorierte das und zog eine Flappe.
Dann verlassen Celia und Will Kirschblut die Bar und machen sich auf den weg zum haus...~

(ich lass sie ankommen^^)

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Mine

avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.05.10

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Fr Mai 21, 2010 8:17 pm

~Will,Nami und Celia kommen an.
Als sie die Bar betraten grinste Celia lüstern und schaute Will an.
"Tja, Wiederholungen sind wohl das schönste auf der Welt"
sagte die Brünette und grinste breit.
"Na ja, lasst uns was trinken" sagte sie und bestellte sich erneut einen Tequila.
Sie hatte ihren letzten nicht ausgetrunken, was bei dem neuen nicht der Fall war.
Denn dieses trank Celia auf Ex und grinste.
"Los! Wettsaufen!" rief sie und meinte speziell damit Will.
Wieso ist doch klar xD

_________________
Im RF RS: Karin
Im Manga RS:Shin
Im Fantasy RS: Ryuji
Im HM RS: Celia
Im Suicide RS: Ayumi
<<< Von Karo und mir x3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Sa Mai 22, 2010 9:06 am

Nami wollte ja eig. nicht mit gehen aber jetzt wo
sie auch schonmal da war machte sie mit.
Da sah sie Will und Celia und seufzte kurz.
Ob zwichen den beiden schon was läuft...
dachte sie kurz betrübet.
Soll das denn jetzt alles vergessen sein
was Will und ich schon zusammen gemacht haben ich muss einfach mal
aus mir raus kommen vllt ist es auch schon zu spät
aber man sagt ja die Hoffnung stirbt zuletzt...auch wenn ich glaub das sie
längst gestorben ist manoooo die Tussi kennt er einen Tag und pf na warte

dachte Nami und ging zu Will rüber sie schaute ihm in seine blauen Augen.
"Heyy Will sag mal...wie wäre es wenn wir das von neulich zu ende führen würden...,"
Ihre Augen strahlten i-was aus und sie wusste nicht was er maschen würde.
Der zeigt mir garantiert einen Vogel
dachte Nami und schaute Will weiter an.
Nami mochte ihn einfach sehr und sie konnte nicht anders.
Die näherte sich seinen Lippen und küsste denn blonden lange und innig
und das Mädchen hatte Gefallen dran.
Nami hatte zwar schon was getrunken aber das Mädchen wusste
noch was sie tat.
Sie hoffte inständig er würde das verstehen und sie dann nicht anmotzen
auch wenn es scheinbar schon zu spät war.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Sa Mai 22, 2010 9:11 am

"Ja, es ist gar nciht so lange her, das ich das letzte mal hier war...",
grinste WIll vielsagend und furh sich durch die Haare.
Dann lachte er,
"Wettsaufen? Tja, wenn du unbedingt verlieren willst gerne!
Ein Tequila bitte,
Nami du machst auch mit, wir füllen dich jetzt ab!", stellte Will klar und
setzte Nami einen Drink vor die Nase.
Dann kippte er seinen eigenen Tequila mit einem Zug runter.
Das Alkoholische Getränk brannte in der Kehle und verlangte nach mehr.
"Barkeeper... 5!"
Einen nach dem Anderen haute Will weg.
Er hatte schon erfahrungen mit Alkohol. Zwar erinnerte er sich noch daran,
was das letzte Mal passiert war, als Nami und Chels und co. ihn abgefüllt hatten aber
das war ihm jetzt egal, er brannte darauf Celia zu beweisen das er besser war...
Und vielleicht war ja noch ne Nummer drin
Oder Nami wurde etwas lockerer, das konnte auch nicht schaden,
vielleicht würde das ganze ja auf einen dreier hinauslaufen.
Aaron gab es nich zu, aber das machte ihn unglaublich heiß...
(ja ja unser kleiner perverser Will xd)

Da wurde Nami auf einmal tätig. Sie näherte sich ihm an und küsste ihn.
Die Hitze des Alkohols stieg dem Blonden zu Kopf, er küsste zurück.
Es war schön, anders als mit Celia, aber wenigstens war Nami mal etwas bereiter.
Immer kommt alles auf einmal, wie anstrengend...
was soll ich jetzt machen?
Ach is mir egal, ich sollte mich freuen, ich hab echt dusel
das ich schon was alk im blut hab, darauf kann man später alles abschieben muahahaha
,
dachte der Blonde und ein grinsen Bildete sich auf seinen Lippen.
Er legte Nami seine Hände auf die Wangen und zog sie näher zu sich heran.
dann drang er mit seiner heißen Zunge in Namis mund ein,
strich über ihre Zähne und stubste gegen die Beheimatete Zunge in Namis Mund.
Er wollte sie zu einem heißen Zungenspiel animieren, was auch klappte.
Natürlich gewann Will dieses, er hatte einfach schon mehr erfahrungen im Küssen,
als er sich von ihr gelöst hatte staunte er,
"Wow, Namilein, du gehst ja mal richtig ran hehe!"

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Sa Mai 22, 2010 9:21 am

Nami schaute zunächst etwas überracht.
Will schubste sie nicht weg oder pöbelte sie an sondern machte auch noch mit.
Dies erfreute das Mädchen natürlich und sie lächelte kurz in den Kuss hinein.
Sicherlich ging das Mädchen auf den Zungenkuss ein
und es gefielt ihr auch sehr.
Ich sollte mich echt mal öffters trauen
dachte sie und und setzte sich auf seinen Schoß ohne denn Kuss zu unterbrechen.
Namis Hand wanderte zu seinen Haaren, womit sie ihm durch duie Haare fuhr
und einfach nur mal den Moment genoss.
Vorallem war weit und breit keine Chels in sicht die sie hätte unterbrechen können.
Dann lies sie kurz von ihm ab und schaute ihn freudig an.
"Tjaaa siehst du mal ich kann auch anders,"
grinste sie breit und fing wieder an ihn zu Küssen.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Sa Mai 22, 2010 9:25 am

"Jap, sollte dich öfters mit in die Bar schleppen,
wenn da sowas bei raus kommt...", grinste Will bereitwillig
und lies sich auf die fortwährenden Küsse von Nami ein.
Er genoss es sehr, auch wenn da ein kleiner tropfen von Wehmut mitschwang.
Immerhin hatte er nur kurz zuvor das selbe mit Celia abgezogen...
Und da war irgendwie mehr gefühl bei gewesen.
Celi schien wesentlich erfahrener zu sein, vielleicht sah sie das ganze als einen One night
stand, aber Will verlangte nach mehr... mehr von der Braunhaarigen,
seine ganze Sehnsucht versank in dem Kuss mit Nami.
War er ein schlechter Mensch? er kannte Nami schon so lange,
und er wusste das sie in ihn verliebt war... und nur weil er nicht ebenso fühlte
schmiss er sich an die nächstbeste ran?
Na ja, das stimmte nicht ganz, Celia hatte ihn von anfang an verzaubert
Sie und ihre verdammten Rehbraunen augen..., dachte Will und seufzte in den Kuss hinein.

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Sa Mai 22, 2010 9:37 am

Nami kannte Will jetzt schon fast ein Jahr und hatte
sich einfach nur in den blonden verschossen immer
wenn er da war war sie Glücklich und sie dachte garde
daran zurüch was in diesem Jahr geschehen war.
Doch wenn er eine andere liebte konnte sie nichts machen.
Da half auch das nichts mehr. Das Mädchen begriff das es falsch war es Will so schwer zu machen und sie fühüte sich auch schlecht dabei bei dem was sie machte.
Nami lies von dem blonden und stand auf.
Sie schaute ihn verzeihend an und dem Mädchen standen die Trämen in den Augen.
"E...es tut mir leid verzei mir...," sie senkte den Kopf und ging lieber aus der Disco raus.
"Drausen setzte sie sich langsam auf einen Stein.
Will verloren zu haben machte sie einfach nur noch kaputt.
Ich hätte früher anderes reagieren müssen und nein ach mannn
wo ist Chels wenn man die mal braucht ist doch alles scheiße
und dabei ist Will so ein wunderbarer Menschen

Dem rothaarigen Mädchen kullerten die Tränen die Wangen runter.
Wenigstens hab ich noch die Erinnerungen und ie kann mir keiner nehmen...
aber...maaaan warum ist Leibe immer so gresslich...

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Sa Mai 22, 2010 9:47 am

Als Nami von ihm abließ und stammelte,
dann mit Tränen in den Augen verschwand schaute Will ihr verwundert hinterher
Was war denn jetzt los?
Ob sie meine zweifel gespührt hat?
Verdammt, das is eine scheiß situation, ich will Nami als beste Freundin nich
verlieren, auf keinen Fall!
Das wäre das schlimmste!!
, dachte der Blonde und sprang auf.
Der ALkohol in seinem blut machte es ihm allerdings schwer, sich gerade zu halten.
Er wankte etwas hin und her,
fasste sich dann aber wieder und folgte Nami, die draußen vor der Bar auf einem stein saß
"He... Nami, was is los?", säuselte er mitfühlend, setzte sich neben Nami und legte ihr einen Arm um die schulter.
Dann küsste er sie auf die Stirn und lächelte,
"Mach die Tränen weg, du bist viel schöner wenn du lachst!"

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Sa Mai 22, 2010 9:55 am

Nami saß einfach nur da und wollte alleine sein
es ging einfach grade gar nichts. Sie fühlte sich mieß
und hatte keine Lust mehr auf ihr ganzes Leben.
Dann kam auch schon der blonde.
Sie versuchte schnell die Tränen weg zu wichen aber es war zu spät.
"Es...es ist nichts ist schon in ordnun...," man sah ihr an das dass nicht der Fall war.
Ich hätte mir nicht so viel Hoffnung mschen sollen
ich bin es ja selber schuld warum bin ich nur her gekommen

dachte das Mädchen. Sie fand es echt lieb von Will das er sie trösten wollte
aber es klappte nicht immer wenn Nami die Tränen wegwichte wurde sie traurig.
Als Will dann lächelte steckte er sie an und sie lächelte auch kurz.
"Ich hab mich einfach in alles zu sehr reingesteigert und zu viele Hoffnungen gemacht...,"
sagte sie leise und schaute auf den Boden.
Einen anderen Freund zu finden fällt mir glaub ich ab jetzt echt schwer ich kann einfach nicht von ihm los lassen es ist so schwer
dachte sie bedrückt. Und wichte immer wieder mit einem Taschentuch die Tränen weg.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Sa Mai 22, 2010 10:00 am

Will seufzte innerlich. Jetzt war garantiert irgendwas zerbrochen.
Das hatte der Blonde nicht gewollt. er wollte Nami behalten,
als beste Freundin...
"Namilein...", meinte Will etwas traurig und zog Nami auf seinen Schoß.
Dann legte er seine Arme um sie und seufzte,
"Ich hab nie gesagt das du aufhören sollst dir hoffnungen zu machen...
Ich mag dich echt gerne, du bist mir die wichtigste Person hier im Tal,
eigentlich bist du für mich die wichtigste Person die ich kenne...
Ich will dich nciht verlieren, nicht wegen so was banalem,
können wir nciht einfach Freude bleiben? Bitte...", flehte der Blonde und schaute Nami
mit Dackelblick an,
"Komm schon, ich will dich nich verlieren nami... du bist mir dafür zu wichtig!"

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Sa Mai 22, 2010 10:09 am

Das Mädchen fand sich auf seinem Schoß wieder und schaute kurz verwundert.
"M...musst du immer Namilein sagen...," das machte sie i-wie
nur noch trauriger wenn sie an die glücklichen Zeiten dachte.
Dann schaute sie ihn an und lächelte als Will sso lieb schaute.
Sie wollte ja mit ihm befreundet bleiben aber wenn
sie ihn sehen würtde würde es sie nur noch schmerzen.
"Ich würde ha gerne aber...ich weiß nicht es tut einfach zu weh
wenn ich dich jeden Tag sehe," Nami zitterte leicht und sie seufzte.
"Ich will dich ja auch nicht verlieren du bist bisher der wichtigste Mensch
für mich der in meinem Leben aufgetaucht ist immer wenn du bei mir warst war ich voll glücklich und
alles was wir zusammen erlebt haben es sitzt einfach alles zu tief...,"
meinte Nami und seufzte.
"Und du weißt ja scheinbar alles...warum hast du mir nie was davon gesagt...," sie schaute den blonden fragend an.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   Sa Mai 22, 2010 10:14 am

WIll schaute traurig drein,
"Und was willst du jetzt tun? Abhauen? Oder immer schnell fliehen,
wenn cih auftauche, das is nich sinn der sache Nami...
und... es ist ja nich so... das du... überhaupt keine chancen bei mir hättest...", meinte der Blonde
etwas verlegen und kratzte sich an der Wange,
"Ich mein, du ziehst mich ja schon an, du bsit hübsch und wirklich süß...
aber im moment ist mir unsere Freundschaft einfach wichtiger.
Ich möchte nicht das wir eine Beziehung haben, die dann irgendwann zerbricht und wir uns hassen,
das ist mir einfach zu riskant.
Du bist mir zu wichtig als das ich dihc einfach so verlieren wollte.
Ich möchte dich bei mir behalten, dich beschützen und nie mehr loslassen... Nami...", flüsterte Will leise

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kirschblut die bar   

Nach oben Nach unten
 
Kirschblut die bar
Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Manga Magic :: Rollenspiele :: Harvest Moon RS-
Gehe zu: