Die Magie des Manga
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Kirschblütenklinik

Nach unten 
AutorNachricht
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Die Kirschblütenklinik   Mo Mai 10, 2010 9:28 pm

Hier befindet sich das Krankenhausklinikum an das man sich wenden kann,
falls man mal krank wird oder einen Unfall hatte.
Auch Zahnärzte und Psychologen findet man hier
Falls man irgendwelche Sorgen körperlich oder Seelisch hat ist man hier genau richtig.

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Mine

avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 11.05.10

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   So Mai 23, 2010 11:13 pm

~Celia betrat das große Krankenhaus mit langsamen Schritten.
Die Brünette fühlte sich zwischen Spritzen und tausendem von leidenden Menschen nicht wohl.
"Ugh, ich sollte schnell Tabletten holen und dann gehen, doch ich hab so viele Schmerzen.
Eine Kontrole wäre nicht schlecht"
sagte sie und ging mit wackligen Beinen zu der Rezeption.
Sie fragte nach einer Untersuchung und wurde schon nach fünf Minuten reingeholt.
Celia legte sich auf ein Bett im Untersuchungszimmer und der Arzt fing an verschiedene Dinge zu machen.
Das alles dauerte eine gute Stunde und nun ungeduldig wartete die junge Frau auf einen Bericht.
"Ich bin bestimmt depressiv. Wie schnell das nur geht" redete sie mit sich selbst und binnen Sekunden hielt der Arzt ihr eine kleine Mappe vor die Nase.
Sie schaute hinein und bekam gigantisch große Augen.
"wtf?! ich bin schwanger??" fragte sie den Arzt ungläubig.
Wieso auch immer roch er nach Zwiebeln und einem Hauch von dem Parfum Bulgari Aqua.
Angeekelt von der Kombi verzog sie das Gesicht und hörte eine Stunde lang dem Arzt zu wie er alles mögliche über Babys erklärte.
Nach einiger Zeit stoppte er und sagte "Herzlichen Glückwunsch".
Celia murmelte bloß ein Danke und ging wieder weg.
Über diese Info musste sie etwas nachdenken~

_________________
Im RF RS: Karin
Im Manga RS:Shin
Im Fantasy RS: Ryuji
Im HM RS: Celia
Im Suicide RS: Ayumi
<<< Von Karo und mir x3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Mi Jun 09, 2010 9:16 pm

~die beiden kommen an~
ray und nami steuerten auf das krankenhaus
zu den ray war schon müde geworden, denn
das schläppen seiner tüten erfordete große kraft.
er betrat das krankenhaus gefolgt von nami ..
die beiden verschwanden in seinem büro und ray verstaute
ersteinmal die klamotten in seinem spind dort.

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Mi Jun 09, 2010 9:19 pm

Im Büro angeekommen schaute sich das Mädchen um.
"Oha wo sind wir denn hier...ist das dein Büro oder was," fragte sie den dunkelhaarigen
und neigte leicht ihren Kopf schief.
"Musst du jetzt wieder warbeiten oder warum sind wir hier,"
das beste was Nami konnte war Fragen stellen.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Mi Jun 09, 2010 9:24 pm

"nene heute gibts jkeine arbeit mehr.
ich wollte nur die sachen wegpacken und
gleich auch schlafen gehen.. wir könne uns
ja morgen wieder treffen wenn du magst!?", fragte
er mit einem süßen lächeln..

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Mi Jun 09, 2010 9:32 pm

"Ach haben Ärzte auch mal keien Arbeit mehr hehe und was ist wenn jetzt ein Notfall ist hast du kein Notdienst..,"fragte sie und und schaute ihn lieb an.
Als er denn so süß lächelte...lief das Mädchen etwas rose an und schaute auf die Seite.
"Jaja sehr gerne wenn du magst ich hab morgen eh nichts vor...," stammelte die rothaarige.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Mi Jun 09, 2010 9:34 pm

"hab heute gottt sei dank kein notdienst
dann kann ich wenigstens diese nacht ein wenig
schlafen.. !", msilte er und und als nami rot wurde
musste er ein wenig grinsen...
die beiden verließen das krankenhaus zusammen und ray
sagte noch "so wir sehen uns dann morgen ich muss ins
bett..!", er gab nami eine kuss auf die wange verabschiedete
sich und verwachsnd dann ein paar straßen weiter..

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Mi Jun 09, 2010 9:41 pm

"Das kann ich verstehen warum du dich darüber freust...,"
smilte die rothaarige und die beiden gingen raus. Etwas weiter blieben sie stehen und verabschiedeten sich voneinander.
Als er ihr einen Kuss auf die Wange gab lief das Mädchen rot an und ähnelte einer Tomate ihr war das auserordentlich peinlich.
"Ja...ja wir sehen uns morgen bis dann und schlaf gut...," ernaut stammelte das Mädchen und dann war sie auch weg bevor sie hinter einer Ecke verschwand winkte sie ihm.
Wahhhhh manw as war das denn jetzt ahhhh...sowas ...das war so komisch...
und mit diesen Gedanken war das Mädchen auch schon weg.~

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Mi Jun 09, 2010 9:47 pm

rays wohnung war gleihc um die ecke..
er stand vor der hasutüre und dachte noch ein
wenig nach dann schloss er sie auf.. und
tappste die treppe hinauf
in seine wohnung.. er ließ die tür hinter sihc isn
schloss fallen und verschwand ersteinmal ins bad.
er duschte schnell und trocknete sich dann ab.
und schon hüpfte er im boxershort durch die
wohnung....

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Mi Jun 09, 2010 9:48 pm

"lala!", .. smilte er und sah noch ein paar
minuten fern dann schaltete er dentv aus
und begab sich in sein bett..
er kuschelte sich in sein kissen und
schlief ein~

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Do Jun 10, 2010 10:20 am

Will wird eingeliefert~
Der Blonde hatte schon viel blut verloren und erhielt transfusionen...
Allerdings erklärte der ARzt seinen zustand für kritisch, Will fiel ins Koma
und wurde auf die intensivstation verlegt...
Dort liegt er jetzt
(bis ihn wieder jemand spielen will Smile)

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Do Jun 10, 2010 6:50 pm

~wacht auf~
ray öffnete langsam die augen und
sah die sonnentrahlen schon durch das
fenster flimmern.. er begab sich aus dem
bett und sog sich etwas von den neuen
klamotten die er gekauft hatte an.
dann verliß er seine villa~

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   So Jun 13, 2010 12:13 pm

~ary kommt an~
der arzt tappste auf seine wohnung zu udn öffnete
diese mit seine mschlüssel in wenigen stunden
würde er schon nciht mehr hier sein.
das war ihm klar so beschloss er nami eine brief dazulassen.
eigentlich stand es ja schon etwas länger fest
das er nach newe york fliegen würde doch das
wurde ihm erst jetzt richtig bewusst..
"mh, morgen bin ich schon nicht mehr da..!"
so setzte er sich an seinen küchentisch bewaffnet mit
einem stift und ein paar blättern .
dann schrieb er los
"liebe Nami,
es tut mir leid das ich mich mit einem
breif ersteinmal von dir verabscheide
doch ich habe keine zeit mehr dir so lebe wohl zu sagen ..
in ein paar stunden wird mein flieger gehen
und wir wird erst jetzt bewusst das ich nicht
mehr viel zeit habe so nehme ich mir noch ein paar minuten
um dir zu schreiben .. ich finde es toll das wir in
so kurzer zeit so gute freunde geworden sind.
und es tut mir auch im herzen weh das ich jetzt gehen
muss aber es geht nuneinmal nicht anders.

Lebe Wohl und pass mir gut auf dich auf
Dein Ray
, schreib er nieder und
steckte den breif in einen umschlag den er verschloss.

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   So Jun 13, 2010 12:17 pm

dann packte er noch schnell seine sachen zusammen
und steckte sein flugtiicket in seine tasche.
und verliß auhc schon seine wohnung udn verschloss
diese~

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Mi Jun 30, 2010 9:11 pm

~ray kommt an~
ray tapste mit seinen koffern am krankenhaus
vorbei bisw hin zu seiner wohnung die er dann betrat und
hinter sich die türe zuknallen ließ.. er schmiss sein
zeug auf das eine sofa und verteilte es im ganzen haus.
er räumte nichts weg und ließ sihc noch ein wenig erschöpft von der fahrt
in seinen sessel fallen... und schaltete das tv ein.
gerade lief medicopter 117 und er sah gespannt den
rettern zu.. er mochte diese sendung.. vorallem
weil er selbst oftm enschen das leben rettete.

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Mi Jun 30, 2010 9:19 pm

ray drehte sich ein wenig auf seinem
sessel hin und her und als die werbung begann
machte sich der dunkelhaarige ersteinmal
etwas zu essen was er nach wenigen minuten
ass dann setzte er sich wieder bewwaffnet mit
einem wein und betrachtete die folge bis zu ende..
er schaltete noch ein wneig im tv umher doch
fand nichts gescheites bis er dann seelenruhig einschlief~

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Sa Jul 03, 2010 7:46 pm

~weacht auf~
der dunkelhaarige strich sich durch die
haare und bemerkte eienen sonnestrahl in seinem
gesciht... er drehte sich doch er konnte jetzt
einfach nicht nocheinmal einschlafen.. dann stand
er noch immer etwas verschlafen auf und
betrachtete sich in seinem spiegel dann zog
er sich um und verschwand~

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Sa Jul 10, 2010 6:37 pm

~ray kommt an~
der dunkelhaarige lief durch den park der
an das krankenhaus angrenzte dirket zu seiner
wohnung wo er sich ersteinmal hinsetzte.
er öffnete dann seine türe und machte es sich
drinne bequem,..
"man eh ich hab momentan garnix mehr
zu tun!", smilte er und sah in der gegend herum.

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   So Jul 11, 2010 10:56 am

seine wohnung war so leer
normalerweise lange überall akten herum oder ähliches
aber heute heute war alles anders nirgens fand
man auch eine akte oder ein blatt papier alles
schien verschwunden zu sein.. ray hatte
ja auch schion eine ganze zeit lang nciht mehr
gearbeitet und das merkte er jetzt´erst richtig.
"man eh wo sind meine ganzen akten
hin wo ist das unnötige zeug was ich mit
nachhause nahme, wo ist meine ganze arbeit
nur hin!", fragte er sich ein wenig sauer..
dann blickte er aus dem fenster und sah ein junges paar
das sich gearde küsste.. "jaja und die liebe wo ist die hin!?
von der hab ich auch schon lange nichts mehr gehört. warscheinlich
bin ich einfach nur zu unscheinbar für die anderen.
ich zieh ich zurück arbeite und mache gerne sport na toll was
siind das denn für aussichten..!", schmollte er und
setze sich auf seine fensterbank mit dem blick nach ddraußen.
Nach ein paar stunden wurde es ray zu langweilg er sprang
von dr fensterbank und ließ sihc in seinen
sessel fallen wo er anfing ein buch zu lesen.
schließlich schlief er ein mit dem buch auf dem bauch~

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Sa Jul 24, 2010 5:37 pm

~verschreckt wird der arzt wach und
sogleich landet das vorher noch
auf seinem bauch gelegene buch auf dem boden.
kurz erschreckt er sich und blickt sich um, dann fällt sein
blick zu dem auf dem boden liegenden buch herunter.
"ach das buch, ..!"smilt er und steht auf.. er streckt sich und
öffnet das fenster, frsiche luft weht ihm um die haare und
er atmet teif durch.. "also ich könnte mal wieder was arbeiten
ahb ja noch genug hier rumfliegen was gemacht werden
muss!", sagte er und machte sich auf in sein büro.
schnell sah er noch in seiner küche vorbei wo er einen
kaffe machte und auhc diesen mitnahm.
"soo da wären wir ja .. mh wo fang ich an!?", fragte sich ray und ließ
sich in seinen stuhl fallen. auf dem tisch lagen
ein paar akten die er sofort anfing zu bearbeiten..
"mh das kann weg das auhc,..!"sortierte er ein bisl aus und
ein paar sachen landeten dann schnell im mülleimer.
nach einigen stunden die er der arbeit gewidmet hatte
verließ er das arbeitszimmer wieder und nachdem er sich
dann in de r küche etwas zu essen gemacht hatte und etwas getrunken
hatte luieß er sihc auf dem sofa nieder und schaltete mit einer
sflasche bier in der hand den tv an..

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilapalmendino

avatar

Anzahl der Beiträge : 734
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 24
Ort : Marina di massa

BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   Mo Aug 02, 2010 11:58 am

~wacht auf~
der dunkelhaarige blickte sich um und klopfte mit
seiner faust feste auf seinen wecker der ihn
geweckt hatte was ihm garnicht passte.
"boahh!", sagte er und stand langsam auf..
er ging in die küche und trank einen
kaffe dann machte er sihcauf den weg in die
stadt um noch ein paar erledigungen zu machen~

_________________
Abschied von Dir

Du lagst da ohne Lächeln im Gesicht,
dieses Lächeln brachte sonst in mein dunkeles Leben Licht.
Du warst mein bester Freund in diesen schweren Zeiten,
doch wer wird mich nun durch das Chaos begleiten?
Erst seit du nicht mehr da bist merke ich,
wie schwer mir das Leben Fällt ohne dich.
Ich stehe vor deinem Sarg und schäme mich,
denn ich konnte dir nie sagen "Ich liebe dich".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Kirschblütenklinik   

Nach oben Nach unten
 
Die Kirschblütenklinik
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Manga Magic :: Rollenspiele :: Harvest Moon RS-
Gehe zu: