Die Magie des Manga
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Wald des Waldgottes

Nach unten 
AutorNachricht
Nana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 24
Ort : Meine Traumwelt

BeitragThema: Der Wald des Waldgottes   Sa Mai 22, 2010 11:38 am

Hier befindet sich der Wald des Waldgottes.
Es ist ein dichter und viel bewachsener Wald mit vielen seltenen Pflanzen.
Angeblich wacht der Hirschwaldgott über dieses Gebiet, waldtet über Leben und Tod der Waldbewohner
und viele Götter sind hier heimisch.
Unter ihnen auch der Stamm der Wölfe und der Wildschweine.
Angeführt von den jeweiligen riesigen Göttertieren.
Im Wald verteilt hausen viele Baumgeister die gerne Leute erschrecken, aber total harmlos sind.
Sie sind das Folk des Waldgottes

_________________
Der Schmerz bleibt nur kurz... Kizuato ein Leben lang!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://manga-magic.forumieren.de
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Der Wald des Waldgottes   Mo Mai 24, 2010 1:29 pm

~Akira kommt an~
Die tappste den Berg hoch.
Ein pssr kleine grüne Mänchen erschienen.
"Na ihr kleinen Waldgeister euch kann man beneiden so klein und keine Angst," sie hockte sich runter und lächelte als ein anfing mit dem Kopf zu wackeln.
"Ihr habt es echt gut...," sie ging weiter und kam an einen risesn großen See.
"Ich liebe diesen Ort," flüsterte sie.
Er war ganz unberührt und die Bäume schon Uhralt es war ein traumhaffter Anblick.
Hier würde sie für immer bleiben und auf ihn achten.
"Mein Kind wo hast du dich denn rumgetrieben," sagte eine dunkle weibliche Stimme und Aki drehte sich rum.
"Ohh hi Mutter...," begrüßte sie die riesengroße weiße Wölfin die aus dem gebüch raus kam.
"Schade das dieser Platz nicht für immer sein wird...," murmelte sie als sie sich umblickte.
"Solange wir hier leben wird diesem Ort nichts passieren...
wir sind noch nicht wie diese kleinen dummen Tiere...
," sie setzte sich ans Wasser.
"Ja und solange ich da bin lasse ich auch niemanden an diesen Ort...,"
sie war fester überzeugung...und lies sich ins Gras fallen.
Ihre beiden Wolfsschwetsren kamen auch dazu.
"Hey Siana und Kiara...," begrüßte sie sie und alle genossen die Ruhe dieses Ortes.
Akira wusste das was Magiches ebanfalls anwesend war und schwieg.
Vllt würde ja der Waldgott auftauchen.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bienchen

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Der Wald des Waldgottes   Mo Mai 24, 2010 8:03 pm

~Maddy blinzelte mit den Augen. Sie hatte diese Nacht nicht gut geschlafen. Sie hatte von einer Familie geträumt die sie zu ihr rufen wollten, doch sie machten ihr Angst. In letzter Zeit hatte sie ständig diese Träume. Müde reckte sie sich und kratzte sich dann hinter ihrem Ohr. Bitte,hatte sie nicht schon wieder Flöhe. Diese Biester waren ganz schön nervig. Knurrend kroch sie aus ihrer Höhle hinaus um sich irgendwo zu waschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Der Wald des Waldgottes   Mo Mai 24, 2010 8:08 pm

Akira seufzte kurz und schaute in den Himmel.
Dann zog sie ihre Schuhe aus und ging ins Wasser.
Moro legte sich neben sie und schloss die Augen.
"So fiedlich sollte es immer sein," sie schaute ihre Wolfsmutter an
und dann war sie auch schon bis zu den Knien im Wasser verschwunden.
Das abndere Wesen hatte sie bemerkt und beobachtete es.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bienchen

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Der Wald des Waldgottes   Mo Mai 24, 2010 8:37 pm

Endlich fand Maddy eine kleine Quelle. Sie spielte kurz mit den Wasser, dann wusch sie sich einigermaßen sauber. Sie war froh das sie noch ihre Hände hatte. Sie würde sich nämlich niemals mit der Zunge ablecken. Igitt! Ihre Ohren hörten eine Stimme. Neugierig hob sie den Kopf. Hmm, sah so aus als wär sie nicht alleine hier. Besser sie war vorsichtig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Der Wald des Waldgottes   Mo Mai 24, 2010 8:42 pm

"Siana kom lass uns was durch den Wald gehen," sie hüpfte auf den Rücken ihrer großen Wolfsschwester und die beiden rannten ein wenig umher.
Kiara und Moro blieben liegen.
"Riechst du das wer ist das...," sie stießen auf ein Mädchen udn der große Wiolf flätchte die Zähne.
"Was willst du hier das hier ist der Platz des Waltgottes und der des mächtogen Stamm der Wölfe," knurret sie und Aki blieb ainfach ruhig drauf sitzen ihre Schwester würde es erledigen.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bienchen

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Der Wald des Waldgottes   Mo Mai 24, 2010 8:53 pm

Maddy hatte sich von einen Schmetterling ablenken lassen. Ihr Jagdtrieb gewann die Oberhand und sie wollte dem Insekt schon nachflitzen, als eine furchteinflößende Stimme hinter ihr ertönte. Sie drehte scih langsam um und musterte dann die Kreaturen skeptisch. Ihr Schwanz wippte dabei auf und ab. Konnte sie ihn sich nicht einfach abschneiden? "Ich bin auch ein Wolf.",meinte sie trotzig und zeigte auf ihren Schweif und auf die Ohren. Dann lächelte sie. "Naja, zumindest ein halber."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Der Wald des Waldgottes   Mo Mai 24, 2010 9:04 pm

"Ein Wolf haha sowas nennst du einen Wolf
Michling
," lachte die große Wölfin die nur grad mal halb so groß war wie iuhre Mutter die nicht da war.
"Schwester darf ich ihr den Kopf abreisen," sie bläckte sich über die Zähne.
Aki hüpfte runter und musterte das Mädchen.
"Nein sioe scheint hier zu leben und ob halb Wolf oder nicht es ist egal
Menschen kannst du töten aber sie nicht...," sie achaute sie an und grinste kurz.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bienchen

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Der Wald des Waldgottes   Mo Mai 24, 2010 9:27 pm

Maddy blickte die beiden mit großen Augen an. Irgendwie verstand sie den Inhalt des Gespräches nicht. Töten? Sie? Wieso? Verwirrt schüttelte sie den Kopf. "Hmm, ihr seid vielleicht komisch.",meinte sie und schon wieder schlich sich ein Grinsen über ihr Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Der Wald des Waldgottes   Mo Mai 24, 2010 9:29 pm

"Komich paaa das was komich ist bist du,"
lachte sie hämmich iund ihre Zähne kamen zum vorschein.
Naun kam auch Moro sie war mehr als doppelt so groß wie der eine
und große Als Akira die eine Normale Menachen größe hatte.
"Was geht denn hier wieder vor," knurrte sie.
Mutter könntest du mir ihr bitta jagen gehen sie braucht firche Luft," sie grinste breit und die Wölfe gingen.
"Geschwister sind anstrengend...," murmelte das Mädchen und setzte sich ins Gras.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bienchen

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Der Wald des Waldgottes   Mo Mai 24, 2010 9:33 pm

"Wen sagst du das."sagte Madelynn kichernd, doch dann stockte sie kurz. Sie hatte doch keine Geschwister mehr, also woher wollte sie das wissen. Sie überlegte nicht lange, legte den Gedanken beiseite und musterte das Mädchen neugierig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angel Heart =3

avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Der Wald des Waldgottes   Mo Mai 24, 2010 9:39 pm

"Tja aber naja sind Geschwister und man muss mit ihnen leben,"
die fuhr durch ihre langen silbanan Haare und schaute in den Himmel.
"Tut mir leid wenn sie so drauf sind aber wir achten hier auf den wald schlieslich ist der Stamm der Wölfe der mächtigste von allen...," sagte sie und schaute das Mädchen an.
"Warum bist du eig ein Mischling...," das musste sie grade sdagen sie wollte ein Wolf sein ahtte ener keine Ähnlichkeit.

_________________



F link
E del
U nmessbar
E hrlich
R asant
H astig
E ifrig
R edselig
Z uverlässig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bienchen

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 23
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Der Wald des Waldgottes   Di Mai 25, 2010 9:25 am

Das kleine Mädchen lächelte. "Klar, versteh ich das. Ich bin froh wenn hier jemand für Ordnung sorgt.",meinte sie und kratzte sich dabei hinter ihrem Ohr. "Warum ich ein Mischling bin? Äh,ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung." Sie grinste verlegen. "Ich weiß nur das ich früher keinerlei Anzeichen an Wolfsvorfahren hatte."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Wald des Waldgottes   

Nach oben Nach unten
 
Der Wald des Waldgottes
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kapelle im tiefen Wald
» Geheimnisvoller Wald ;-)
» Im Thüringer Wald hats geschneit...
» Handgranaten im Kelsterbacher Wald gefunden.
» Touristik - Museumsbahn Großgmain

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Manga Magic :: Rollenspiele :: Fantasy RS-
Gehe zu: